Events Schalter

JUMP & CLIMB FESTIVAL 2017

JUMP & CLIMB FESTIVAL 2017

 

PlakatRieglerHochseilgarten2

Liebe KletterfreundeInnen

Am 1. und 2. Juli findet bei uns das erste “Climb & Jump Festival 2017″ statt

“Free Solo” zu klettern, also ohne Seil und ohne Sicherung in einer Wand zu hängen, ist eine der größten Herausforderungen, die es für Kletterer gibt – egal ob im Sportklettern oder im alpinen Bereich. Beim “Climb & Jump Festival 2017″ kann sich jeder Kletterer im “Free Solo” versuchen. Ermöglicht wird dies durch ein 15 mal 15 Meter großes und drei Meter hohes Luftkissen, in das sich der Kletterer fallen lassen kann, wenn er den Griff nicht mehr halten kann.
Das Kletterfestival ist als Outdoor-Veranstaltung konzipiert. Unser Außenbereich ermöglicht den Kletterathleten ein Klettern ohne Seil bis in eine Höhe von 18 Meter.

Das Festival beginnt am Samstag, 1. Juli, ab 9 Uhr mit einer Qualifikationsrunde in den Kategorien Hobby und Hero. Um 12.30 Uhr wird das Festival offiziell von Landesrat Anton Lang eröffnet, bei dieser Gelegenheit wird auch der neue “Kristallturm” ein stationärer Hochseilgarten im Außenbereich eröffnet. Am Nachmittag gibt es eine weitere Qualifikationsrunde.

Am Sonntag, 2. Juli, beginnen ab 10 Uhr die Finalbewerbe, ab 13 Uhr gibt es ein Free-Solo-Klettern für alle, die es immer schon probieren wollten.

Interessierte TeilnehmerInnen sollen sich rasch in der Kletterakademie anmelden (max. 50 Teilnehmer). Nenngeld € 15.- (inkl. 1 Freigetränk).

Zuseher haben freien Eintritt auf das Festivalgelände.

Riegler-Brothers kommen!!

Das Abendprogramm am 01. Juli beginnt um 19 Uhr mit einem Multivisionsvortrag der Südtiroler Alpinisten Florian und Martin Riegler. Sie zählen mittlerweile zu den besten Alpinisten der Welt. Eintrittskarten für den Multivisionsvortrag sind in der Kletterakademie erhältlich. Kartenpreis € 10.-

Der Abend klingt mit einer “Climbing Party” auf dem Areal der Kletterakademie aus.

Hochseilgarten

Ab 01. Juli wird auch unsere neue Outdoorattraktion eröffnet. Ein Hochseilgarten mit 36 Stationen auf 3  Ebenen, darunter ein eigener Kinderparcours mit 9 Stationen, einen 180m langen Flying-Fox, eine Freifallstation und eine Riesenschaukel.

Wir hoffen euer Interesse geweckt zu haben.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Naturfreunde Mitterdorf
Salewa
Rocketec