FAQ Schalter

Hier findest du eine Kurzinfo über häufig gestellte Fragen!

Ich bin zum ersten Mal in der Kletterhalle- welche Möglichkeiten habe ich?

Wenn du ein geübter Kletterer/ Sicherer bist, füllst du einfach das Registrierungsformular aus, und schon kann der Spaß los gehen.

Ohne Vorkenntnisse hast du die Möglichkeit das Bouldern ausprobieren (dafür ist keine Seilsicherung nötig, da der Boulderbereich mit dicken Matten gesichert ist) oder einen unserer Schnupperkurse oder Grundkurse besuchen.

Kann mir bei euch jemand kurz zeigen wie das Sichern funktioniert?

Zum selbstständigen Seilklettern muss das Sichern unbedingt beherrscht werden. Die Grundtechniken des Sicherns und Kletterns lernt man in einem unserer Grundkurse.

Außerhalb der Kurse sind keine Kursleiter in der Halle.

Ich bin nur Sicherer- muss ich den vollen Preis zahlen?

Nein- es gibt für Personen, die nur als Sicherer in der Halle sind eigene Sicherungskarten. Den Preis für diese könnt ihr der Preisliste entnehmen.

Wann bekommt man eine Ermäßigung auf die Eintrittskarte?

Ermäßigungen erhältst du, wenn du Mitglied bei den Naturfreunden bist und deinen Mitgliedsausweis vorzeigst.

Gibt es bei euch die Möglichkeit Speisen und Geränke zu kaufen?

Ja, im hauseigenen Bistro könnt ihr Speisen und Getränke kaufen.

Darf mein Kind alleine in der Halle klettern?

Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Volljährigen klettern- ab 14 Jahren ist selbstständiges Klettern nur mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten, die vor Ort geleistet wurde, erlaubt.

Kann man bei euch Kletterequipment ausborgen?

Ja, es gibt Seile, Gurte, Schuhe, Karabiner und Sicherungsgeräte (Click Up) im Verleih.

Gibt es bei euch in der Halle Topropeseile?

Ja, auf der Galerie befinden sich einige Toprope-Seile.

 

Keine Antwort gefunden?

Dann hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und wir werden uns so schnell wie Möglich um eine Antwort bemühen.

Einen Kommentar hinterlassen

Naturfreunde Mitterdorf
Salewa
Rocketec